FRUCTUS Heidelbeerdünger 1 kg

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 70007113
    Kurzübersicht 1 kg Beutel für 35 Pflanzen sorgt für einen hohen Ernteertrag verbessert... mehr
    Produktinformationen "FRUCTUS Heidelbeerdünger 1 kg"

    Kurzübersicht

    • 1 kg Beutel für 35 Pflanzen
    • sorgt für einen hohen Ernteertrag
    • verbessert den Geschmack der Früchte
    • erhöht die Winterfestigkeit der Pflanzen
    • hervorragend geeignet für den Anbau der Kamtschatka-Heckenkirsche

    Details

    Fructus Heidelbeerdünger ist als mineralischer Mehrnährstoffdünger hervorragend für die Düngung von Heidelbeerpflanzen geeignet. Er senkt den pH-Wert im Boden und hat damit eine Boden versauernde Wirkung. Das ist für diese Pflanzengruppe besonders wichtig. Kräftiges Wachstum und eine gesunde Entwicklung der Pflanzen werden dadurch ermöglicht. Die ausgewogene Nährstoffzusammensetzung führt zu einem hohen Ernteertrag mit Früchten in guter Qualität (Größe, Gesundheit, Geschmack). Wird Fructus Heidelbeerdünger in den richtigen Dosierungen zu den entsprechenden Zeiträumen angewendet, sorgt dieser Dünger für die sichere Überwinterung der Pflanzen. Dank der professionellen Nährstoffzusammensetzung kann Fructus Heidelbeerdünger auch für den Anbau von anderen Beerenpflanzen angewendet werden, die sauren Boden bevorzugen, zum Beispiel für Maibeeren. Über die Granulatform werden die in Fructus Heidelbeerdünger enthaltenen Nährstoffe nur allmählich freigegeben. Damit wirkt dieser Dünger schrittweise über einen längeren Zeitraum.

    Inhaltsstoffe

    NPK (Mg, S) 9,5:5:10 (5:10,8) mit Bor (B), Kupfer (Cu), Mangan (Mn), Molybdän (Mo), Zink (Zn), chlorarm

    Anwendung

    Bei neuen Anpflanzungen wird empfohlen, je Pflanze ca. 20–40 g Fructus Heidelbeerdünger zu verwenden und ca. 15–20 cm tief in den Erdboden einzuarbeiten. Bestehende Sträucher werden idealerweise dreimal während der Vegetationsperiode gedüngt. Die erste Düngung soll in der frühen Frühlingszeit zu Beginn der Vegetationsperiode erfolgen, die zweite und dritte jeweils nach Ablauf der nächsten 4 Wochen. Die letzte Düngung ist schließlich bis Ende Juli durchzuführen. Je nach Größe der Pflanzen soll die einmalige Dosis ungefähr 20–35 g pro Strauch betragen. Fructus Heidelbeerdünger wird gleichmäßig um die Pflanze herumgestreut und dann nach Möglichkeit sanft in die Oberfläche des Erdreiches eingearbeitet. Nach jeder Düngung sollte für eine ausreichende Bewässerung gesorgt werden.

    Weiterführende Links zu "FRUCTUS Heidelbeerdünger 1 kg"
    Zuletzt angesehen